Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner in Direktvermittlung eine(n)

Entwicklungsingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Konstruktion

  • Dresden

Ihre Tätigkeiten

  • Sie übernehmen die Konzeptentwicklung und Layoutplanung von Elektrolyseanlagen im 100 MW Maßstab sowie kompletter Power-to-X Plants
  • Sie identifizieren Verbesserungen in bestehenden Systemen und bei Neuentwicklungen unter Berücksichtigung von komplexen, interdisziplinären Anforderungen (elektrisch, mechanisch, thermisch, werkstofftechnisch)
  • Sie implementieren normative Anforderungen der Druckgeräte- und ATEX-Richtlinie in der Anlagenplanung
  • Sie koordinieren das Detail Engineering und organisieren die Konstruktionsreviews
  • Sie erarbeiten Problemlösungen auf Komponenten- und Systembasis zur Erreichung der Kosten- und Lebensdauerziele  
  • Sie haben die Entwicklungsverantwortung für Komponenten und Baugruppen von Systemen
  • Sie gewährleisten eine fertigungs-, installations- und wartungsgerechte Konstruktion
  • Sie strukturieren die Dokumentation der Entwicklungsarbeit (Wissensmanagement) und der Entscheidungsprozesse

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich verfahrenstechnischer Anlagen 
  • Sie verfügen über eine überdurchschnittliche Auffassungsgabe und kreative Problemlösungsfähigkeit
  • Sie haben ein hohes Interesse an fachübergreifendem Arbeiten und zeichnen sich durch eine konzentrierte und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie bringen anwendungsbereite Fachkenntnisse in Bereichen wie Konstruktion, Strukturmechanik, Verfahrens- und Fertigungstechnik mit
  • Sie sind sicher im Umgang mit CAD-Software und besitzen Kenntnisse in den Bereichen ATEX und Druckgeräterichtlinie
  • Sie punkten mit einem hohen Kostenbewusstsein und der Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Sie können Erfahrungen im Führen und Koordinieren von Entwicklungsaufgaben vorweisen
  • Sie sind belastbar, zuverlässig und teamfähig

Firmenbranche

Energietechnik

Gestaltung der Arbeitszeit

  • Vollzeit

ID

7892

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Geschäftspartner kann mit folgenden Benefits punkten:

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeit an einer Zukunftstechnologie in einer Firma mit hohem Wachstumspotential
  • Ein hohes Maß an individueller Gestaltungsfreiheit mit Raum für kreative Ideen
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
  • Eine innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen
  • Ein Jobrad-Leasing für passionierte Fahrradfahrer & ein Jobticket für regnerische Tage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung (bis zu 20 %)
  • Einen Loungebereich zum kreativen Arbeiten oder Entspannen
  • Kostenfreie Getränke und vielfältige Teamevents
  • Für Sportskanonen: Kicker, Yoga, Lauftreff

Coronavirus und Bewerbung bei RLE:
Sie können sich weiterhin online bei uns bewerben. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Die Gesundheit unserer BewerberInnen und MitarbeiterInnen sowie unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung haben dabei höchste Priorität. Das bedeutet aktuell, dass persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Unser Bewerbungsprozess ist deswegen auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt möglich.
 

Ansprechpartner

Bei Fragen freut Norman Räsch sich über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de