Engineering Excellence. Worldwide.

Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort eine


Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit | CS2335INVLPZ Einsatzort: Leipzig

Ihre Tätigkeiten

  • Sie nehmen die Aufgaben als Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 6, 9 sowie 10 ASiG sowie DGUV Vorschrift 2 wahr
  • Sie beraten in allen Fragen des Arbeitsschutzes sowie bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Maschinen und Anlagen
  • Sie überprüfen Anlagen und technische Arbeitsmittel nach Aspekten der Arbeitssicherheit und nehmen diese ab
  • Sie führen und koordinieren Schulungen zur Arbeitssicherheit sowie von Audits, Gefährdungsbeurteilungen und Auswertung von sicherheitsrelevanten Ereignissen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Verfahrenstechnik bzw. Chemieingenieurwesen/chemische Prozess- und Verfahrenstechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Sie besitzen die Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß §7 ASiG
  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit im oben genannten Aufgabenschwerpunkt
  • Sie verfügen über nachweisbare Kenntnisse und fundierte Erfahrungen im Bereich Gefahrstoffmanagement (u.a. Chemiekaliengesetz, Gefahrstoffverordnung und Technische Regeln) sowie im Befahren von engen Räumen und Behältern
  • Sie haben Kenntnisse im Anlagenbau verfahrenstechnischer Anlagen, insbesondere im Zusammenhang mit Vorbehandlungs-, Lackieranlagen sowie Trocknern
  • Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Office
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein verbunden mit einem hohen Durchsetzungsvermögen

Wir bieten

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet RLE international einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
• Übertarifliche Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
• Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
• Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitkonten
• Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
• 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie uns Ihre Unterlagen hierfür über unser Karriereportal (career.rle.de) ein. Wir werden Sie anschließend umgehend kontaktieren. Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen gerne Herr Sven Kaufmann unter 0341 246513 67 oder unter sven.kaufmann@rle.de als Ansprechpartner zur Verfügung.