Engineering Excellence. Worldwide.

Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort im Rahmen einer Direktvermittlung eine(n)


Entwicklungsingenieur (m/w/d) Systementwicklung | CS2150INVIK Einsatzort: Lüneburg

Ihre Tätigkeiten

  • Sie wirken bei der Entwicklung von elektronischen Steuergeräten mit Schwerpunkt elektrischer Antriebsstrang zum Einsatz in Teil- und Voll-Elektrofahrzeugen mit
  • Sie unterstützen in allen Aktivitätsfelder des automobilen System-Engineerings und arbeiten bei der Analyse und Abstimmung von Lastenheftanforderungen mit dem Kunden mit
  • Zu dem gehört die Definition und Modellierung physischer und funktionaler Aspekte der Systemarchitektur sowie die Definition weiterführender technischer Konzepte und Anforderungen in der Hard- und Software-Entwicklung zu Ihren Aufgaben
  • Darüber hinaus arbeiten Sie mit internen Experten der funktionalen Sicherheit bei der Konzept-Verifikation zusammen und erstellen technische Spezifikationen und Dokumentationen gemäß A-SPICE orientierter Qualitätsrichtlinien

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, technischen Informatik, Fahrzeugtechnik oder Vergleichbares
  • Erfahrung in der Entwicklung Autosar basierter leistungselektronischer Steuergeräte konnten Sie idealerweise bereits sammeln
  • Kenntnisse der funktionalen Sicherheit gemäß ISO 26262 sowie ein Verständnis des Aufbaus von Software-Architekturen, automobilen Bussystemen und Diagnosefunktionalitäten bringen Sie mit
  • Des Weiteren können Sie Berufserfahrung in der Modellierung von Systemarchitekturen sowie Kenntnisse im Bereich analoger, digitaler Schaltungstechnik und Regelungstechnik vorweisen
  • Englischkenntnisse, Teamfähigkeit und Offenheit für Neues runden Ihr Profil ab

Unser Kunde

entwickelt und fertigt intelligente sowie zukunftsweisende Produkte und Lösungen für die Automobil-, Industrie- und Energiemanagementbranche.

Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie uns Ihre Unterlagen hierfür über unser Karriereportal (career.rle.de) ein. Wir nehmen anschließend umgehend mit Ihnen Kontakt auf. Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen sehr gerne Frau Inna Khasina unter 0421 8977 1940 zur Verfügung.